Direkte Links
Positionsnavigation Inhalt

Abfallabgabe an Schleusen

Wegweiser zu den Abfallannahmestellen an den Schleusen

An drei österreichischen Donauschleusen stehen gratis Entsorgungsmöglichkeiten für Güterschiffe zur Verfügung. An der Schleuse in Abwinden (Strom-km 2119,60), Persenbeug (Strom-km 2060,42) und Greifenstein (Strom-km 1949,20) können Restmüll, Altpapier, Kunststoff, Metall, Bunt- und Weissglas im Zuge der Schleusung einfach und schnell entsorgt werden.

Die Abgabemöglichkeiten stehen ausschließlich für Güterschiffe zur Verfügung.

Schleuse Persenbeug
Schleuse Abwinden
Schleuse Greifenstein

Trennsystem an den Schleusen

Die richtige Abfalltrennung ist eine wichtige Voraussetzung für die richtige Entsorgung und darauffolgende Wiederverwertung von Stoffen. Daher ist die folgende Trennsystematik bei der Abfallabgabe an den Schleusen zu beachten:

 

Gefährliche Abfälle und Problemstoffe wie Altöl, Batterien, Akkus, Farben etc. dürfen nicht an der Sammelstelle bei den Schleusen entsorgt werden. Für Güterschiffe besteht in manchen Häfen die Möglichkeit zur Entsorgung.

In den elektronischen Navigationskarten aus DoRIS sind ebenfalls Informationen zu Position und Art der Sammeleinrichtungen auf dem österreichischen Donauabschnitt hinterlegt. Einen Überblick zu den auf der österreichischen Donau vorhandenen Annahmestellen für Abfälle der Güterschifffahrt in Häfen finden Sie hier.

Seiteninformation

Ihr Kontakt
Schiffsabfall Info



Tel: +43 50 4321-1699

Letzte Änderung:
17. 01. 2017