Direkte Links
Positionsnavigation Inhalt

DoRIS Portal

Das DoRIS-Portal stellt eine Vielzahl an Funktionen und Services für verschiedene Benutzergruppen zur Verfügung und ist erreichbar unter:

https://portal.doris-info.at/

DoRIS Portal Deutsch

Vorteile elektronisches Melden

Die Funktionen des  Portals bieten folgende Vorteile:

  • Neue Transportmeldungen können einfach und benutzerfreundlich erstellt und per Knopfdruck an die entsprechende Behörde übermittelt werden.
  • Es besteht die Möglichkeit, die Transportmeldung bei Grenzübertritt automatisch an die zuständigen Behörden des Nachbarlandes weiterleiten zu lassen, womit ein neuerliches Melden im Nachbarland nicht notwendig ist. Im Rahmen des derzeitigen Betriebs ist dies mit der Slowakischen Republik möglich.
  • Vorlagen für Transportmeldungen können gespeichert werden, um gleichbleibende Informationen bei zukünftigen Transportmeldungen nicht neuerlich angeben zu müssen.
  • Aktuelle sowie abgeschlossene Transportmeldungen (diese können ebenfalls als Vorlage verwendet werden) und deren Historie werden übersichtlich dargestellt.
  • Die Transportmeldungen können jederzeit eingesehen werden, zudem ist eine Weiterleitung an andere registrierte Nutzer sowie per E-Mail in verschiedenen Formaten und den Sprachen Deutsch und Englisch möglich.
  • Im Fall einer Havarie stehen die Angaben zu den beförderten gefährlichen Gütern und der Anzahl der Personen an Bord unmittelbar zur Verfügung und können zusammen mit einem Verkehrsbild des Havariebereichs den Einsatzkräften der Feuerwehr und Rettung zur Verfügung gestellt werden.

Neben der komfortablen Erstellung und Verwaltung von elektronischen Transportmeldungen (Gefahrgut- sowie Nicht-Gefahrgutmeldungen) bietet das Portal weitere Funktionen zur Abfrage und übersichtlichen Darstellung von Schiffs- und Transportinformationen.

So können unter anderem Positionsdaten von Schiffen auf einer Karte dargestellt werden oder automatische Abfragen zu Schiffspositionen zu bestimmten Zeitpunkten oder Positionen per E-Mail abonniert werden. Ergänzend sind auch Wasserstraßeninformationen zu Wasserpegel und  Schleusenstatus verfügbar.

Alle Abfragen basieren auf strengen Zugriffsrechten. Daten von Schiffen können nur vom jeweiligen Schiffseigner sowie dessen Verfügungsberechtigten abgefragt werden, andere logistische Nutzer haben nur dann Zugriff auf bestimmte Schiffsdaten, falls der Schiffseigner diesen Zugriff gewährt.

Um die Funktionen des Portals nutzen zu können, wird nach Unterzeichnung einer Nutzungsvereinbarung ein Benutzerkonto angelegt. Mit dem zugewiesenen Benutzernamen samt zugehörigem Passwort kann der Benutzer alle für ihn frei geschalteten Funktionen nutzen.

Für genauere Informationen sowie für die Registrierung kontaktieren Sie bitte viadonau unter DoRIS-Info[at]viadonau.org. Die Systemanforderungen für die Nutzung des Portals beschränken sich auf einen PC mit Internetanbindung und Webbrowser (Mozilla Firefox Version 3.0 oder höher, sowie Internet Explorer Version 7.0 oder höher).

Vertragsdokumente

Ausgewählte Vertragsdokumente stehen hier zum Download zur Verfügung:

  • Allgemeine Nutzungsvereinbarung für die Nutzung des DoRIS Portals
  • Autorisierungserklärung und Nutzungsvereinbarung für Schiffseigner
  • Nutzungsvereinbarung für logistische Nutzer

Seiteninformation

Ihr Kontakt
DoRIS Info



Letzte Änderung:
06. 04. 2017